SPD Kalkar will Bürger an der Gestaltung des Haushalts beteiligen!

Kalkar. Neben Bürgerbeteiligung und Transparenz waren Haushalt und Schulden die bestimmenden Themen im letzten Kommunal- und im nachfolgenden Bürgermeisterwahlkampf in Kalkar. Mit einem Internet-Projekt greift die Kalkarer SPD die beiden Themenbereiche wieder auf und möchte die Bürger in die Haushaltsplanung einbinden.
„Wir haben unser Projekt Haushalts-Dialog genannt,…

Kooperation mit der Europaschule? Ja, aber nicht so!

Alpen. Die Alpener Liberalen erteilen dem Bestreben der Rheinberger Politik die Gemeinde Alpen an den Ausbau- und Betriebskosten der Europaschule zu beteiligen eine deutliche Absage. „Jetzt haben wir endlich Klarheit“, so der Alpener FDP-Fraktionschef, Thomas Hommen, zu den Plänen der Rheinberger. „In dem Moment, in dem sich die Alpener Verwaltung auf eine alleinige…

Nächste Sprechstunde des Bürgermeister s

Xanten. Die nächste Sprechstunde des Bürgermeisters findet am Montag, 15.08.2016, in der Zeit von 17:00 bis 18.00 Uhr im Rathaus, Zimmer 104, 1. Etage/Altbau statt.
Sinnvoll ist es, sich bei einem Gesprächswunsch kurz mit dem Sekretariat des Bürgermeisters (Telefon: 772-215) in Verbindung zu setzen. So kann gewährleistet werden, dass auch ein persönliches Gespräch mit dem…

Gewinner des Kreuzworträtsels der FDP Alpen

Gewinner des Kreuzworträtsels der FDP Alpen

Alpen. Brigitte Schumann aus Ossenberg und Rainer Nabbefeld aus Veen sind die glücklichen Gewinner des Kreuzworträtsels der FDP Alpen. Sie haben je zwei Karten für die Zauberei- und Comedy-Veranstaltung "Die AndersArtigen and Friends" mit Christian Gadow & Phil Schmitz gewonnen. Im Torenhof wurden die Gewinne durch Stephan Gesthuysen, Michael Weis und Thomas Hommen…

SPD widerspricht Ungleichbehandlung beim DBX

Xanten. In der Sitzung des Verwaltungsrates des Dienstleistungsbetriebes Xanten AöR (DBX) wurde am 07.07.2016 auf der Grundlage eines Antrages der SPD-Fraktion über verschiedene Aspekte der Um- und Neuorganisation des DBX beraten.
Auch wenn, wie in o. g. Antrag als eine mögliche Option dargestellt, die vollständige Rekommunalisierung nicht Gegenstand der Verwaltungsvorlage…

FacebookMySpaceTwitterGoogle BookmarksLinkedin