6 Prozent mehr Nachfrage nach Immobilien

Dinslaken. Egal ob Kauf, Verkauf, Umlegungsverfahren oder Zwangsversteigerung: Eine Ausfertigung des Notarvertrages wird jeweils dem Gutachterausschuss für Grundstückswerte bei der Stadt Dinslaken vorgelegt. Daran lässt sich die Nachfrage nach Grund und Boden sowie Immobilien ablesen. Die hat vergangenes Jahr angezogen. 660 Kauffälle wurden dem Gremium bekannt. Das…

Gemeinschaftliche Wohnformen auch in Goch

Gemeinschaftliche Wohnformen auch in Goch

Am Dienstag, den 19. März 2013 findet in Goch-Asperden ab 18:00 Uhr eine Informationsveranstaltung über das gemeinschaftliche Planen und Bauen von Hausgemeinschaften statt. Die Initiative Vallions – Wohnprojekte mit Gemeinschaftssinn lädt dazu alle Interessierten in die Gaststätte „Zum Schwan“, Knobbenhof 15. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Die selbstlos…

Informationsveranstaltung für Baugruppen-Interessierte mit Blick auf die geplante Klever Klimaschutzsiedlung Mühlenberg

Informationsveranstaltung für Baugruppen-Interessierte mit Blick auf die geplante Klever Klimaschutzsiedlung Mühlenberg

Der in Kleve ansässige Verein „VALLION – Wohnprojekte mit Gemeinschaftssinn“ initiiert eine Informationsveranstaltung am 11. März 2013 um 18:00 Uhr in Kleve. Schwerpunkt dieser Veranstaltung wird die Bildung von Baugruppen sein. Dies vor dem Hintergrund, dass die Bewerbungsfristen für die neuen Baugrundstücke in der geplanten Klimaschutzsiedlung Mühlenberg in Kleve bereits…

Orchideen – Vielfalt tropischer Schönheiten

Orchideen – Vielfalt tropischer Schönheiten

Orchideen waren einst ausgefallene, exotische Pflanzen, die im Regenwald gesammelt, nach langer Schiffsreise in Europa teuer verkauft wurden. Dank moderner Züchtungen haben die exotischen Schönheiten Einzug in unsere Wohnräume gehalten und erfreuen uns besonders in trüben Wintermonaten mit ihren farbenprächtigen Blüten.

Orchideen zählen zu den variationsreichsten…

Vorsicht Dachlawine!

Ein Hauseigentümer ist grundsätzlich nicht verpflichtet, Dritte vor Dachlawinen zu schützen. In dem zugrunde liegenden Fall hatte ein Autofahrer sein Fahrzeug auf einem Einstellplatz abgestellt, der auf einem Grundstück liegt, das an ein anderes Hausgrundstück Beklagten angrenzt. Dort wurde das Auto durch vom Dach des zweiten Hauses herabstürzende Schneemassen beschädigt.…

FacebookMySpaceTwitterGoogle BookmarksLinkedin