• Regionales

  • 1

Konzeptvorstellung: Ein ländliches Wegenetzkonzept für die Stadt Xanten

Xanten. Im Auftrag der Stadt Xanten erarbeitet ein Ingenieurbüro aus Enger bis Herbst 2017 ein ländliches Wegenetzkonzept für den Außenbereich des gesamten Stadtgebietes. Ziel des Konzeptes ist es, ein zukunftsfähiges und bedarfsgerechtes Wegenetz zu erhalten, das die Interessen der unterschiedlichen Nutzergruppen berücksichtigt und der Entwicklung des gemeindlichen…

Noch freie Standplätze beim Kindertrödelmarkt am Embricana

Wer seine alten Spielsachen, Stofftiere oder Kleidung noch zu Geld machen möchte, der sollte sich noch schnell bis zum 12. September 2017 im Embricana, Nollenburger Weg 34, in Emmerich am Rhein melden. Denn das Freizeitbad veranstaltet auf der Liegewiese des Freibades am Samstag, 16. September 2017, von 10:00 bis 18:00 Uhr wieder den jährlichen Kindertrödelmarkt, für den…

Kalkar erstrahlte in hellem Glanz

Kalkar erstrahlte in hellem Glanz

Kalkar. Seit 775 Jahren verfügt das beschauliche Kalkar über das Recht sich "Stadt" nennen zu dürfen. Nicht ganz so lange - aber immerhin schon seit fast 50 Jahren - ist Kalkar auch Garnisonsstadt für die Luftwaffe am Niederrhein. Aus diesem Grund bedankte sich das Zentrum Luftoperationen unter seinem Kommandeur Generalleutnant Joachim Wundrak am 29. August mit einer…

Schwerer Unfall in Xanten-Birten

Am Mittwoch, dem 16.08.2017, gegen 14.40 Uhr, befuhr eine 65-jährige Frau aus Kalkar mit ihrem Pkw die Rheinberger Straße (B57), aus Richtung Menzelen kommend in Fahrtrichtung Xanten. In Höhe der Ortslage Birten geriet sie in den Gegenverkehr.
Trotz Ausweichmanöver einer 26-jährigen Frau aus Wesel, die die Gegenrichtung befuhr, berührte sie deren Pkw seitlich. Im weiteren…

Ins Sauerland mit dem VdK Xanten

Der Ortsverband Xanten bietet für Donnerstag, den 14. September eine Tagesfahrt ins Sauerland an. Bestandteil der Tour ist auch eine Schifffahrt auf dem Möhnesee.
Zunächst geht es in das Kur- und Erholungshotel des VdK nach Bad Fredeburg im Hochsauerlandkreis. Dieser Ort gehört zur Stadt Schmallenberg, die sich bis in eine Höhe von 831 m in der Nähe des Kahlen Asten…

Geld zuviel in Xanten?

Geld zuviel in Xanten?

Diese Ansammlung an technischen Geräten stand am heutigen Mittwochmittag vor dem Rathaus. Aussortiert. Schrott. Kabel, die einen Verwertungswert von geschätzt 50 bis 100 Euro haben. Ein Verein hätte sich sicher gefreut. Telefone noch mit internen Namen bestückt.

Ein alter Parkscheinautomat könnte Liebhaber finden, vielleicht auch gegen gute Bezahlung. Einige große Drucker…

Wer ist Innogy SE?

Die innogy SE ist das führende deutsche Energieunternehmen mit einem Umsatz von rund 44 Milliarden Euro (2016), mehr als 40.000 Mitarbeitern und Aktivitäten in 16 europäischen Ländern. Mit ihren drei Geschäftsfeldern Netz & Infrastruktur, Vertrieb und Erneuerbare Energien adressiert die

innogy SE die Anforderungen einer modernen dekarbonisierten, dezentralen und…

15-jähriger Radfahrer verstarb nach Unfall mit Bahn bei Alpen

15-jähriger Radfahrer verstarb nach Unfall mit Bahn bei Alpen

Alpen - Am heutigen Mittwoch, 21. Juni 2017 um 11.48 Uhr befuhren zwei 15-jährige Zwillingsbrüder aus Rheinberg mit Fahrrädern den Hucker Weg in Richtung Rheinberg. Am unbeschrankten Bahnübergang kollidierte einer der beiden Jungen mit einer Bahn (der Nierderrheiner), die von Rheinberg in Richtung Xanten unterwegs war und verstarb noch an der Unfallstelle.

Rettungshelfer…

Schülerstaffeln aus Rheinberg auf Rekordjagd

Schülerstaffeln aus Rheinberg auf Rekordjagd

Schülerinnen und Schüler aus Rheinberger Schulen versuchten schneller zu laufen als Leichtathletik-Legende Willi Wülbeck. Beim innogy Schulstaffellauf konnten sich am 15. Mai auf dem Sportplatz des TuS 08 Rheinberg das Amplonius-Gymnasium mit 1:59:52 Minuten und die Schule am Deich mit einer Zeit von 02:14:44 den Sieg sichern.
Die Rekordzeit konnten sie zwar nicht…

FacebookMySpaceTwitterGoogle BookmarksLinkedin