• Regionales

  • 1

Jagen will gelernt sein - Institut Hunting High zeigt wie

Das InstitutHunting High ist ein innovatives Institut, das sich mit dem Erlernen der Jagdkunst, der Vermittlung von Jagdwissen sowie Jagd- und Naturpädagogik beschäftigt. Dazu wollen wir nicht nur Erwachsene, sondern auch Jugendliche und Kinder ansprechen. Jagd reduziert sich nicht auf das Töten von Tieren, sondern ist in erster Linie Sicherung von Lebensräumen und der darin vorkommenden Fauna und Flora. Das Ziel heißt Artenvielfalt. Die Jagd mit ihrem Brauchtum ist ein vielschichtiges Handwerk, das erlernt werden will. Je besser wir dieses Handwerk verstehen, desto mehr können wir aktiv in Ehrfurcht für den Schutz und den Erhalt der Schöpfung tun.

Jagen ist ÜbungssacheErlernen der Jagdkunst
In unserem Institut erwartet Sie ganzjährig eine hochwertige, professionelle Ausbildung in das Jagdhandwerk, die Ihnen das nötige Rüstzeug für die Jägerprüfung gibt. Dafür gehen wir mit Ihnen durch Dick und Dünn in unserem nahegelegenen Ausbildungs-Revier, so dass Sie neben dem lebendigen theoretischen auch einen praxisorientierten Unterricht erleben werden.
Sie haben die Möglichkeit, das Handwerk des Jagens in einem Kompakt-, Wochenendkurs sowie in Spezialseminaren zu erlernen. Die Ausbilder vermitteln Ihnen das nötige Wissen und Können, mit denen Sie das „grüne Abitur“ zu erwerben vermögen. Eine angepasste Schießausbildung erhalten Sie auf einer Schießanlage in der Nähe.
Hier begleiten Sie von Beginn an Mitarbeiter der Firma „Jagd und Mode Heistrüvers“ aus Wachtendonk. Prüfungen bieten wir durchgängig durch das Jahr entweder in Niedersachsen oder in Nordrhein-Westfalen an.

Jagdprinzkurs
Wir bieten Ihnen neben dem „grünen Abitur“ auch die Möglichkeit in einem Jagdprinzkurs, den Jagdbetrieb in unserem Revier in der Eifel zwischen den Maaren einmal hinter den Kulissen kennen zu lernen. Dazu können Sie mit uns zusammen auf dem Abend- oder Morgenansitz Tiere beobachten, das Revier begehen und an der Hege und Pflege des Wildes teilnehmen. Es sind Jagdeinrichtungen zu bauen, Wildäcker zu bestellen oder Fallen zu kontrolliere. Zudem lernen Sie Fauna und Flora Ihrer Heimat kennen.
Diesen Kurs bieten wir auch für Schulklassen und Gruppen als naturpädagogische Erlebnistage an.

 

Wilder NiederrheinWilder Niederrhein
Als „Wilden Niederrhein“ bezeichnen wir Veranstaltungen, die sich mit der Flora und Fauna des Niederrheins befasst. In neun Einzelveranstaltungen lernen Sie die Biologie des heimischen Wildes und seine Biotope kennen. Daneben erfahren Sie aber auch, welche Bedeutung die Tiere in Kunst und Literatur haben, eine gemeinsame Landschaftserkundung rundet diesen Kurs ab. Zudem finden immer wieder unter diesem Titel interessante Einzelveranstaltung statt. Dies können Sie der Tagespresse entnehmen.

Jagddidaktik
Hunting High bietet zudem Fortbildungen in Jagddidaktik (Methodik der Wissensvermittlung) für Jagdausbilder an. Dieses Seminar ist besonders für Quereinsteiger in die Lehrtätigkeit konzipiert. Hier geht es darum, Jagdkursleiter in die neuesten neurowissenschaftlichen Erkenntnisse des Lernens einzuweihen.
In dieser Fortbildung zeigen wir Ihnen nicht nur die Vielfalt der jagdlichen Unterrichtsmedien. Sie lernen Moderieren, Präsentieren und Visualisieren. Dies sind Arbeitstechniken, die aus einem modernen Unterricht nicht mehr wegzudenken sind. Wer diese Technik beherrscht, kann Fakten gekonnt darstellen, Präsentationen richtig vorbereiten und sicher durchführen sowie Kursteilnehmer erlebnisorientiert unterrichten. So gelangen Sie mit Ihren Kursteilnehmern effektiv zum Lernziel.

 
Hunting High
Institut für Jagdausbildung und Jagddidaktik
Essenberger Straße 61
47443 Moers
Telefon: 02841- 88 15 783
Fax: 02841 – 88 94 083
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.institut-huntinghigh.de

Bildquelle: Hunting High, Fotolia.com und piqs.de

blog comments powered by Disqus

Kommentare   

 
0 # Schmidt 2014-06-18 06:11
Interessant, wusste gar nicht dass es sowas am Niederrhein gibt
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren
 
FacebookMySpaceTwitterGoogle BookmarksLinkedin