• Regionales

  • 1

Ginderich feiert Sankt Martin

Wesel-Ginderich. Der Sommer ist vorüber und der Herbst ist auch in Ginderich eingezogen, ein klares Zeichen dafür , dass es nicht mehr lange dauert bis Sankt Martin wieder durch die Straßen zieht. Deswegen sind in Ginderich ab dem 22.September die Martinssammler unterwegs. Der Martinszug findet diesmal am Donnerstag 09. November 2017 statt.
Treffpunkt ist um 17.15 auf dem Marktplatz an der Kirche. Der Zug setzt sich um 17.30 Uhr in Bewegung und führt über die Schwanenhof- Büdericher- Marienstraße und dem Papenweg bis zum Sportplatz. Dort findet vor dem Feuer die Mantelteilung statt und es wird die Martinsgeschichte vorgelesen. Anschließend bekommen alle Kinder von eins bis zwölf Jahren eine Martinstüte. Die Senioren ab 75 Jahren bekommen ihre Martinstüte nach Hause gebracht. Nach dem Umzug lädt das Martinskomitee herzlich ein noch ein wenig bei Glühwein und Kakao an der Dorfschule Ginderich zu verweilen und einen geselligen Abend zu verbringen.

Wer von den Sammlern nicht erreicht wurde, kann sich noch bis zum 20. Oktober melden bei: Agie Weiler, Telefon 02803/803829, Melanie Voß, Telefon 02803/802664. Danach sind aus organisatorischen Gründen keine Bestellungen mehr möglich.

blog comments powered by Disqus
FacebookMySpaceTwitterGoogle BookmarksLinkedin