• Regionales

  • 1

Novemberleuchten mit Kunsthandwerkermarkt und „Peng Puff – Feuerwerk“ an der Eltener Mühle

Das leuchtende Feuerwerk leitet in den November Emmerich am Rhein. Am Sonntag, dem 29. Oktober 2017 wird der November wieder mit der Veranstaltung „Novemberleuchten“ an der Eltener Mühle am Möllenbölt eingeleuchtet. Passend zum Jahresende werden von 14 – 19 Uhr die Mühle und das Mühlengelände stilvoll in Licht getaucht. Die gemütliche Atmosphäre bringt die Besucher in vorweihnachtliche Stimmung. Die kreativen Kunsthandwerker laden in und vor verschiedenen Zelten mit ihren Ständen zum Staunen und Stöbern ein.

Viele Hobbykünstler präsentieren ihre selbstgemachten Werke. Das Angebot reicht von Filz über Holz und Glas bis Textil. Es wurde gestrickt, gemalt, gehäkelt, und gebastelt. Viele Deko-Artikel und Nützliches warten auf neue Besitzer. An diesem Sonntag bietet auch das neue MühlenBistro viele leckere, warme Köstlichkeiten an, die bei kalten Temperaturen für innere Wärme sorgen.

Für die Kleinen ist ebenfalls gesorgt: Ballonkünstler Maik zaubert den Kindern tolle Tiere, Blumen oder auch Figuren. Die neue von Eltener Kindern bemalte Flaggengirlande wird die Mühle wieder festlich schmücken. Der Eltener Musikverein sorgt für die musikalische Untermalung. Die Müller laden alle Besucher ein, ihnen in der beleuchteten Mühle bei ihrer Arbeit über die Schulter zu schauen und Interessantes über die Architektur und Funktionsweise der Mühle zu erfahren.

Wer sein Glück herausfordern möchte kann an einer Tombola mit hochwertigen Preisen zu Gunsten der Mühle teilnehmen. Bei Einbruch der Dunkelheit findet gegen 19 Uhr auf dem Mühlengelände passend zum Titel ein „Peng-Puff-Feuerwerk“ statt, das ebenfalls den Himmel zum Leuchten bringt.
Weitere Informationen zum Novemberleuchten unter 02822 931034, infoCenterEmmerich der Stadtmarketinggesellschaft, Rheinpromenade 27, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

blog comments powered by Disqus
FacebookMySpaceTwitterGoogle BookmarksLinkedin