• Regionales

  • 1

Bauarbeiten im Kurpark gehen in die zweite Halbzeit

Xanten. Am nächsten Montag, den 02.10.2017, beginnen die vorbereitenden Arbeiten für den zweiten Bauabschnitt der Baumaßnahme „Park der Begegnung – KUrlaub in den Wallanlagen“. Während die Bauarbeiten im Ost- und Südwall auf die Zielgerade einbiegen – eine Fertigstellung dieses Abschnitts ist bis zum Ende des Jahres 2017 geplant – wird nun zunächst der Nordwall zur…

Projekt Krasse Klasse – Krasse Schule erbrachte erfreuliches Ergebnis

Ein letztes Mal begrüßte Barbara Simon (SPD) als Ausschussvorsitzende die Mitglieder des Jugendhilfeausschusses zur Sitzung am Dienstag, 26. September. Danach übergab sie den Vorsitz an Claudia Schmidt (CDU) und übernimmt nun die stellvertretende Position. Günter Helbig (CDU) sowie die neue Vorsitzende sprachen ihren Dank für die vielen Jahre, in denen Simon die „Sitzungen…

Wunschbaumaktion 2017 startet wieder – Kindern eine Freude bereiten

Ein Geschenk von Kamp-Lintforter Bürgern an Kamp-Lintforter Kinder, das steckt hinter der Wunschbaumaktion die nach dem großen Erfolg in den letzten Jahren nun zum 11. Mal stattfindet. Ziel der Wunschbaumaktion ist es, Kindern und Jugendlichen (bis 18 Jahren), deren Eltern sich aus unterschiedlichen Gründen in einer ungünstigen wirtschaftlichen Lage befinden, eine Freude…

Endspurt und Sternfahrt beim Stadtradeln 2017

Zum Abschluss der Stadtradel-Zeit starten die Rheinberger Radler*innen am Samstag, den 30.09.2017 um 12.00 Uhr zu einer 24 km langen Fahrradtour über Ossenberg, Borth, Alpen und durch die Leucht nach Kamp-Lintfort. Dort wird auf der Bühne vor dem EK3 ab 14.00 Uhr der Moderator Manni Breuckmann das gemeinsame Stadtradeln im Kreis Wesel kommentieren und dazu den Landrat, die…

Konzeptvorstellung: Ein ländliches Wegenetzkonzept für die Stadt Xanten

Xanten. Im Auftrag der Stadt Xanten erarbeitet ein Ingenieurbüro aus Enger bis Herbst 2017 ein ländliches Wegenetzkonzept für den Außenbereich des gesamten Stadtgebietes. Ziel des Konzeptes ist es, ein zukunftsfähiges und bedarfsgerechtes Wegenetz zu erhalten, das die Interessen der unterschiedlichen Nutzergruppen berücksichtigt und der Entwicklung des gemeindlichen…