• Veranstaltungen

  • 1

Farben machen Lust auf Mee(h)r - Neue Ausstellung auf Burg Winnenthal

Die Künstlerin Gabriele Schwarz-Lamche ist vom 12. bis 29. Oktober 2017 zu Gast in Burg Winnenthal. Sie stellt ihre farbenfrohen Bilder im Gewölbekeller aus. Die gebürtige Berlinerin begann 2010 mit ihren künstlerischen Tätigkeiten mit Acrylfarben in unterschiedlichen Techniken. Die Natur dient meist als Vorlage ihrer Motive und lässt den Betrachter mit anderen Augen durch Landschaften gehen. Besonders ihre Aufenthalte am Meer haben ihre Motive beeinflusst. Zu sehen sind gegenständliche sowie abstrakte Bilder in unterschiedlichen Größen, die farbenfroh und intensiv auf die Besucher wirken werden. Den neuen Jahreskalender 2018 mit ihren Kunstwerken wird sie ebenfalls vorstellen.

Sie bildete sich bei veschiedenen Künstlern und Bildungseinrichtungen fort und nahm bereits an diversen Einzel- und Gruppenausstellungen am Niederrhein, im Rheingau und in Unna teil. Sie lebt seit mehr als 20 Jahren in Geldern am Niederrhein und ist Mitglied im Offenen Kunstkreis in Geldern, im Kulturverbund Issum/Sevelen und im Kunstverein Xanten.
Die musikalische Untermalung der Vernissage am 12.10.2017 um 18 Uhr übernimmt Christoph Uphoff aus Büderich. Herzliche Einladung in das schönen Ambiente des Gewölbekellers von Burg Winnenthal. Die Ausstellungseröffnung ist am 12.10. um 18:00 Uhr. Der Bürgermeister Herr Arzt aus Alpen wird sie eröffnen.
Öffnungszeiten:
Mo – Fr 09:00 – 18:00 Uhr
Sa, So, Feiertags 13:00 – 17:00 Uhr

blog comments powered by Disqus
FacebookMySpaceTwitterGoogle BookmarksLinkedin