• Regionales

  • 1

Jugendzentrum Astra öffnet wieder

Goch. Nach dem Corona-bedingten Shutdown steht das JugendZentrum Astra ab Dienstag (2.6.20) wieder für die jungen Besucherinnen und Besucher zur Verfügung. Es gibt ein Wochenprogramm, das bei www.goch.de und in den sozialen Medien veröffentlicht worden ist. Bis zu den Sommerferien hat das Astra auch montags geöffnet. Wer das Jugendzentrum besuchen möchte, muss vorher telefonisch (0 28 23 / 97 63 70) oder per Email (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) angemeldet werden, da die Besucherzahl im Astra aufgrund der Corona-Bestimmungen begrenzt ist. Ein Mund-Nase-Schutz ist im Astra Pflicht.

Sommerferienspaß in zwei Gruppen
In den letzten vier Ferienwochen vom 13. Juli bis zum, 7. August 2020 findet ein Sommerferienspaß im Astra statt. Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren können teilnehmen. Es ist ein buntes Programm mit Kreativangeboten, Spiel, Bewegung und Modellbau geplant. Aufgrund der Corona-Bestimmungen wird der Ferienspaß gruppenweise angeboten. In jeder Gruppe stehen 25 Plätze zur Verfügung. Die Gruppe 1 findet jeweils von 8 – 12 Uhr und die Gruppe 2 von 13 – 17 Uhr statt.

Gebucht werden können entweder eine Woche oder die Wochenpakete 13. bis 24. Juli bzw. 27. Juli bis 7. August. Ein Mittagessen kann nicht angeboten werden, die Kinder müssen eigene Verpflegung mitbringen. Die Teilnahme kostet 5 Euro pro Person und Woche. Wer einen aktuellen ALG II – Bescheid vorlegt kann für sein Kind eine kostenlose Teilnahme buchen. Anmeldungen sind nach Terminabsprache (telefonisch 0 28 23 / 97 63 70 oder per Email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) von Dienstag (2.6.20) bis Montag (6.7.20) möglich. Reservierungen und Buchungen per Telefon können nicht angenommen werden. Bei www.goch.de steht ein Anmeldeformular zum Download bereit.