• Regionales

  • 1

SV Menzelen 1925 e. V. kann jetzt während der Trainingszeit E-Bike aufladen

SV Menzelen 1925 e. V.  kann jetzt während der Trainingszeit E-Bike aufladen

Alpen. Am Sportverein Menzelen der Gemeinde Alpen kann in dieser Saison jedermann auftanken: Seit heute ist es den Elektroradlern möglich, die Akkus ihrer E-Bikes am Sportverein aufzuladen. Hier stellten Bürgermeister Thomas Ahls, Klimaschutzmanager der Gemeinde Luuk Masselink, der 2. Vorsitzende des Vereins Michael Kolkenbrock und innogy-Kommunalbetreuer Nils Rudolph die…

Neubau einer 3-fach Sporthalle in Rheinberg

Neubau einer 3-fach Sporthalle  in Rheinberg

Rheinberg. Die Vorarbeiten für den Neubau der 3-fach Sporthalle sind weitgehend abgeschlossen.Die Abbrucharbeiten der alten Umkleidegebäude einschließlich Vereinsheim und Wohnhaus am Sportplatz Xantener Straße gehen gut voran und werden bis zum Ende des Monats fertig gestellt, so dass der Generalunternehmer termingerecht im Juli mit den Erd- und Rohbauarbeiten für die neue…

Mehr als 130 Bäume neu im Freizeitzentrum Xanten gepflanzt

Mehr als 130 Bäume neu im Freizeitzentrum Xanten gepflanzt

Xanten. 133 Bäume wurden in den vergangenen Jahren an der Xantener Nord- und Südsee, im Freizeitzentrum Xanten, neu gepflanzt, um den öffentlichen Erlebnisraum intensiver und nachhaltig zu begrünen und damit die Aufenthaltsqualität an den verschiedenen Freizeitstandorten und auf Wiesen entlang des Radund Wanderwegenetzes rund um die Seen weiter zu steigern. Auf fünf…

Run auf „MoFA“: Moerser Ferienaktion ist stark nachgefragt

Run auf „MoFA“: Moerser Ferienaktion ist stark nachgefragt

Moers. Nach einem wahren Telefonmarathon sind rund zwei Drittel der „MoFA“-Plätze reserviert.  Die Voranmeldungen für die „Moerser FerienAktion“ in den ersten drei Wochen der Sommerferien haben die Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Kinder- und Jugendbüros entgegengenommen. „Teilweise ist es zu langen Wartezeiten gekommen“, berichtet Mark Bochnig-Mathieu vom Kinder- und…

Langjährige Schulleiter Gabi Krekeler und Norbert Giesen gehen in Ruhestand

Langjährige Schulleiter Gabi Krekeler und Norbert Giesen gehen in  Ruhestand

Rheinberg. In Zeiten der Corona-Pandemie können auch Verabschiedungen nicht im üblichen Rahmen gefeiert werden. Aus diesem Grunde wurden in der letzten planmäßigen Rheinberger Schulausschusssitzung dieser auslaufenden Legislaturperiode die Schulleiterin der Kath. Grundschule St. Peter, Frau Gabi Krekeler und der Schulleiter der Europaschule Rheinberg,

Herr Norbert Giesen,…

Juniorleseclub wird zum Sommerleseclub

Juniorleseclub wird zum Sommerleseclub

Rheinberg. Die Stadtbibliothek beteiligt sich seit einigen Jahren am Juniorleseclub, einem Leseförderprojekt. Das Projekt des Kultursekretariats Gütersloh, das vom Land NRW gefördert wird, wurde weiterentwickelt und in diesem Jahr startet die Bibliothek mit einem neuen Konzept. Der bisherige Juniorleseclub richtete sich ausschließlich an Grundschüler/innen. Der neue…

Bahnhofstraße ist Gelderns erste Fahrradstraße

Bahnhofstraße ist Gelderns erste Fahrradstraße

Geldern. Da ist Umdenken angesagt: Mit einem umfangreichen Maßnahmenkatalog hat die Stadt Geldern in ihrer verkehrlichen Entwicklung das Ruder eindeutig auf Kurs „Fußgänger- und Radfahrerstadt“ gelegt. Damit möchte man nicht nur Verkehrswege für Fußgänger und Radfahrer fördern, sondern vor allem auch sicherer machen. Eine dieser Maßnahmen gilt ab sofort: Die Bahnhofstraße…

Insgesamt 709 bestätigte Corona-Infektionen im Kreis Kleve

Kreis Kleve. Am heutigen Pfingstmontag, 01. Juni 2020, 12.30 Uhr, liegen dem Kreisgesundheitsamt insgesamt 709 labordiagnostisch bestätigte Corona-Infektionen vor. Dies sind 4 mehr als am Freitag, 29. Mai 2020. Alle 4 neuinfizierten Personen sind als Zeitarbeiterin bzw. Zeitarbeiter erfasst. Von den 709 Indexfällen sind 42 in Bedburg-Hau, 86 in Emmerich am Rhein, 90 in…

Grillen wegen Corona in Moers verboten

Moers. Picknicken ist erlaubt, Grillen aber weiterhin untersagt. Grundsätzlich sieht die Parkord-nung vor, dass im Schloss- und Freizeitpark ab Mai in den dafür vorgesehenen Bereichen gegrillt wer-den darf. Die aktuelle Coronaschutzverordnung verbietet das jedoch. Das Ordnungsamt wird die Ein-haltung der Regelung kontrollieren und Verstöße mit 250 Euro pro Person ahnden.…