• Xanten

  • Sonsbeck

  • Alpen

  • Emmerich

  • Kleve

  • Wesel

  • Straelen

  • Dinslaken

  • Geldern

  • Goch

  • Weeze

  • Rees

  • Moers

  • Neukirchen-Vluyn

  • Kevelaer

  • Kamp-Lintfort

  • Kalkar

  • Kranenburg

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18

Letzter Tag der offenen Werft im APX

Am Nachbau des römischen SchiffesZum letzten Tag der offenen Werft lädt der LVR-Archäologische Park Xanten am kommenden Sonntag ein. Im Zelt neben dem LVR-RömerMuseum arbeiten Schiffsbaumeister Kees Sars und seine Kollegen vor den Augen des Publikums am Nachbau des römischen Lastkahns aus Xanten-Wardt und erläutern alle Details. Um 13 Uhr findet eine offene Führung statt, die beim originalen Schiff im Museum beginnt und dann zur Werft führt. Kinder können dort schon ab Samstag nach dem Vorbild des Originals kleine Schiffe aus Holz bauen.

Zum Mitmachen laden auch ein römischer Maler sowie Schuhmacher und Knochenschnitzer ein, bei denen Kinder an beiden Tagen Souvenirs zum Mitnehmen anfertigen können. Am Amphitheater präsentiert derweil ein römischer Reiter mit seinem Pferd die Ausrüstung und Übungen der römischen Kavallerie. Außerdem erklärt das Grabungsteam des APX mit der Archäologin Sabine Leih dem Publikum am Samstag alle Schritte einer modernen Ausgrabung. Alle Aktionen finden von 11 bis 17 Uhr statt.

Foto (privat)