• Xanten

  • Sonsbeck

  • Alpen

  • Emmerich

  • Kleve

  • Wesel

  • Straelen

  • Dinslaken

  • Geldern

  • Goch

  • Weeze

  • Rees

  • Moers

  • Neukirchen-Vluyn

  • Kevelaer

  • Kamp-Lintfort

  • Kalkar

  • Kranenburg

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18

Kunstführung durch den historischen Reeser Stadtkern

REES. Anlässlich der Reeser Kunstmesse findet am Samstag, 22. August, eine öffentliche Führung durch Rees zum Thema „Kunst“ statt. Unter der Leitung der erfahrenen Gästeführerin Caroline Weber werden die Teilnehmer nicht nur über die Historie der ältesten Stadt am Unteren Niederrhein informiert, sie erhalten insbesondere wissenswerte Informationen zu den zahlreichen Skulpturen im historischen Stadtkern. Der rund 90-minütige Rundgang startet um 18 Uhr am Reeser Rathaus. Die Teilnahme kostet vier Euro pro Person. Kinder unter zwölf Jahren sind kostenlos dabei, eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Neben den öffentlichen Führungen werden auch ganzjährig Stadtrundgänge und Themenführungen für Gruppen angeboten. Weitere Informationen und Termine sind unter der Tel.-Nr.: 02851 / 51187 erhältlich.
Die nächste öffentliche Stadtführung findet am Mittwoch, 26. August, um 14.30 Uhr, statt. Dann sind die Teilnehmer „auf den Spuren der ältesten Stadt am Unteren Niederrhein“.