• Xanten

  • Sonsbeck

  • Alpen

  • Emmerich

  • Kleve

  • Wesel

  • Straelen

  • Dinslaken

  • Geldern

  • Goch

  • Weeze

  • Rees

  • Moers

  • Neukirchen-Vluyn

  • Kevelaer

  • Kamp-Lintfort

  • Kalkar

  • Kranenburg

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18

Römisches Handwerkerfest in Xanten mit 100 Akteuren - Römischer Alltag ─ Erlebnis in den neuen Handwerkerhäusern

Xanten. Sehen ─ fühlen ─ schmecken: Beim ersten Römischen Handwerkerfest im LVR-Archäologischen Park Xanten (APX) von Freitag, 1. Mai, bis Sonntag, 3. Mai, kommt mit Mitmachen und Ausprobieren eine weitere Variante hinzu. Im Zentrum des Geschehens stehen die neuen Handwerkerhäuser vis-à-vis der römischen Herberge. Die umfangreiche Schau auf das antike Handwerk wird am…

Neue römische Schiffe aus Xanten

Neue römische Schiffe aus Xanten

Winter ade: Die Werft für den Bau römischer Schiffe im LVR-Archäologischen Park Xanten (APX) ist wieder für das Publikum geöffnet. Auf dem Arbeitsplan der Werft stehen die Vorbereitungen für gleich zwei anspruchsvolle Projekte: die Kalfaterung der 2014 rekonstruierten „Nehalennia“ (Schiffstyp Prahm) und ein erweitertes Programm zur Rekonstruktion römischer Schiffe.…

„Das Leben der Beginen in Kalkar“ – ein thematischer Stadtrundgang

Treffpunkt für diesen thematischen Stadtrundgang am Samstag, den 21. März 2015, ist das eindrucksvolle spätgotische Gebäude „Beginenhof“ auf der Kesselstraße in Kalkar. Helene Meurs, die sich als Stadt- und Kirchenführerin seit Jahren mit der Geschichte der Beginen, den mittelalterlichen Frauengemeinschaften, beschäftigt, wird zunächst die großartigen Decken- und…

Den Friedhof „mit anderen Augen“ sehen - Offene Themenführung zu Bräuchen beim Übergang in`s Jenseits

Den Friedhof „mit anderen Augen“ sehen  - Offene Themenführung zu Bräuchen beim Übergang in`s Jenseits

Emmerich am Rhein: Am 8. November lädt das infoCenterEmmerich im Rahmen der offenen Führungsangebote, um 15 Uhr, zu einem besinnlichen Rundgang ein. Den Friedhof „mit anderen Augen“ sehen die Teilnehmer dieser Themenführung, die besonders für Einzelgäste und kleine Gruppen angeboten wird. Bei diesem Rundgang geht es um den Reichtum an Symbolik und Sitte, mit der die „Reis…

Römische Radroute: Via Romana in neuem Gewand

Römische Radroute: Via Romana in neuem Gewand

Die grenzüberschreitende Radroute Via Romana, die den Spuren der Römer zwischen Xanten und Nimwegen folgt, zeigt sich nun in neuem Gewand: neben der überarbeiteten Website www.via-romana.de und einem informativen Flyer gibt es nun auch eine eigene App für die Route!
Durch eine Förderung der Euregio Rhein-Waal im Rahmen des INTERREG IV A Programms und der Unterstützung der…