• Veranstaltungen

  • 1

Vom Mädchenorchester in Auschwitz zur Rap-Band gegen Rechts

Xanten. Am 14.04.2016 besucht Esther Bejarano zusammen mit ihrem Sohn und der Microphone Mafia die Walter-Bader-Realschule Xanten. Der Auftritt beginnt um 19:30 Uhr, der Einlass ist ab 18:30 Uhr. Die Veranstaltung ist ausverkauft. Esther Bejarano ist heute 91 Jahre alt und hat als junge Frau die Grauen des 2. Weltkrieges erlebt. Sie war in dem KZ Auschwitz und spielte dort im Mädchenorchester.
Seit einigen Jahren tritt sie zusammen mit der Microphone Mafia auf, einer HipHop-Band aus Köln, die gegen Rechts rappt. Esther Bejarano erzählt ihre bewegende Geschichte und ihre musikalischen Einlagen runden diesen Abend ab.